Öffne dich und hole den Himmel auf die Erde

Viel los über euren Köpfen? Ja, sehr. Dann lasse einen roten Luftballon mit diesem Code in den Himmel steigen. HXLPH5 . So es dir leichter werde.

Einen klaren Blick haben dürfen, so heute unser Gespräch hier

Wärst du bereit heute tiefer als gestern in unser Gespräch einzugehen, dann wirst du nun dazu aufgeladen?

Sehr gerne

Wäre es möglich zuerst eure Symptome zu erklären?

Kopfschmerzen, ungutes Gefühl in der Magengegend, manche haben schon einen Verdacht, dass sich in dem Magnetfeld der Erde wieder etwas getan hat und ja, so ist es auch. Kopfdruck, wie ein Ohnmachtsgefühl, aber auch dieses hat mit der Sonneneruption zu tun. Es ist alles ein wenig im Druck, also ausgleichen wo immer es geht.

Können wir auf deinen eigenen Druck zu sprechen kommen?

Sehr gerne

Im Leben neu anzukommen, so stehst du nun bald in einem Land wo vielversprechend deiner neuen Lichtmöglichkeiten ist. Jetzt noch bist du genauso am einnehmen der alten Inkarnation, also jene die hier öfter noch angesprochen wird. In dieser darfst du den neuen Lichtplan erkennen und dazu stelle ich dir nun deine Inkarnation vor. Der innere Druck den du immer wieder mal fühlst, hat sich auf dieses öffnen eingestellt und wird dann gehen, wenn du dich selbst hier annehmen konntest. So nun deine Öffnung und Sicht dazu.

Ich war Arzt?

Ja, schaue weiter

Interessanterweise sehe ich es sehr klar. Ich war ein guter Arzt, nur hat mich dieser Beruf nicht glücklich gemacht und ich habe viel gesucht, bis ich dann die Naturheilmedizin fand. Ich machte viele Reisen, habe viele Naturvölker besucht und darum kenne ich auch viele Rituale der Heilung. Ich sehe wie ich aber einem Mann, in einem anderen Land eine Medizin abgekauft habe und es für mich genutzt habe, aber nicht zum Wohle des Menschen. Ich habe mich hier bereichert und so verlor ich alles was ich mir bis dahin aufgebaut habe. Nun verstehe ich auch warum ich immer so extrem aufpasse, dass es wirklich immer zum Wohle des Menschen geht. Nun aber sehe ich , bzw. höre ich ein Gespräch, ich scheine zu schlafen und hinter oder neben mir reden zwei miteinander. Sie sagen:” Er hat sich in den Tod gebracht, er war ein guter Mann, aber er hat sich selbst schlecht geredet:” Hier kapiere ich nicht mehr um was es geht, nun wird alles ziemlich verschwommen und unklar.

Dein größtes Problem ist genauso wie in dieser Inkarnation, du vergibst dir nie. Es ist immer die selbe Musterhaltung, egal was du tust und nicht tust, du vergibst dir nicht. Nun geht es darum, dass diese Entschlüsselung statt findet und deine alte Inkarnation sich auflösen darf. Obgleich es dir in diesem Leben klar geworden ist, du bist ein guter Mensch, hast du immer den alten Inkarnationsdruck auf dir. Jede Öffnung spiegelt dir noch einmal dieses Fehlverhalten und deine innere Angst etwas falsch machen zu können wächst. Nun ohne dir zu nahe zu treten, wirst du heute in dir beginnen, genau dieses loszulassen. Nun wieder allgemein für alle Leser hier.

Neues Ritual für dich/ euch

Stelle dich gerade in deinen Inkarnationstempel, hier bekommst du eine klare Führung, schliesse deine Augen und bitte nun um die klare Einsicht. Innerhalb von wenigen Minuten bekommst du über einen geistigen Helfer gezeigt, was du nun lösen darfst. In den nächsten drei Tagen wiederhole dieses Ritual und bedanke dich immer am Schluss dieses Eintauchens in den Inkarnationstempel.

Ihr wollt erkennen, aber dazu müsst ihr euch selbst behelfen. Solche Rituale wie diese nehmen euch Druck und dann reagiert auch euer Körper anders. Nun dem Körper einen sagen wir Disziplincode versehen, einfach egal wo auftragen, so er besser durch den heutigen Tag kommen darf. AXLGH5

Nun allgemeine Fragen

Warum kommen nun alte Inkarnationen zum sagen wir Einsatz?

Es ist die neue Lebensbejahung die in diesen Monaten mehr denn je hervor gegraben wird. Sich anpassen lassen, alte Schuldigkeiten loslassen. Hier investiert der Mensch in eine sogenannte Mutation und hier dürfen dann aus der Merkabah alte Schuldigkeiten aufgezeigt werden. Dieses kann natürlich auch als Karma gesehen werden, aber es ist ein wenig mehr, es ist ein hinaufklettern in die neue Dimension. Schwierigkeiten ist die Anpassung und das neue Currygitternetz was über die neue DNA des globalen Bewusstsein gespannt wurde, das erinnert uns an dieses ICH BIN .

Wir könnten nun mit der neuen Lebensbejahung beginnen und dir die Möglichkeit geben, den Lesern zu vermitteln, was ihr in diesem notwendigen Umbruchjahr an Motivationen hättet.

2007 ungefähr, auch ein sehr forderndes Jahr durfte ich mit einem sehr guten Freund, der selbst hochgeistig gearbeitet hat, ein Pulver herstellen, wo es dem Anwender erlaubte, in eine höhere Lichtschwingung einzutreten. Da ich in diesem Jahr aber keine Pulver mehr herstellen werde, darf ich dir dieses in einer neuen Art in deine Hände legen.

Es geschieht aber erst, wenn ich alle notwendigen GOs dazu habe, ich muss hier wissen, dass jeder dazu bereit sein darf und ich genauso jene Lichtsuggestion weitergeben darf. Ich werde früh genug darüber schreiben, jeder darf, keiner muss. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an diese Kapsel die wir bekommen haben, so in dieser Art wird es statt finden. Ich melde mich hier sofort wenn ich es darf. Nun weiter…

1536 2048 Margit Kaufmann
Wonach suchst du?