Heute kommt frischer Wind in die spirituelle Bude

Ein neues Jahr, die neue Lichtebene annehmen und dann fünfe grade sein lassen. Versteht ihr? Dramatisiert und leidet nicht, so die klare Aufforderung an euch alle.

Heute erst später hier das Gespräch, es ist die notwendige Akzeptanz und vor allem Fairness hier dich dorthin bringen zu wollen, wo alles was heute entscheidend ist, dir gezeigt werden darf.

Vielleicht habt ihr heute gemerkt, ihr werdet mit dubiosen Ängsten geradezu überschüttet. Manch einer weiß grad überhaupt nicht wie ihm geschieht und er meint es läuft gerade etwas aus dem Ruder. Warum ist dieses also so?

Eine Art Übermechanismus geschieht und auch wenn es für euch nicht angenehm ist, dann lasse es einfach zu. Nur höre auf, dich ständig zu hinterfragen, auch dem Körper selbst sei es nicht angenehm, diese magnetische Welle zu bewandern, aber er macht es gut. Hier und heute sei dir klar, es läuft geradewegs etwas in die neue Dimension.

Größe annehmen in dem du

nicht ablenkst, sondern dir eingestehst in den nächsten Gang zu schalten

du beginnst die Größe dir zuzugestehen

und ganz wichtig

Verbindung zu diesem dir nun neuen Frequenzkanal zu schaffen

Ich gestehe dir nun die neue Verbindung, die ich hier dir vorzeige, nun zu.

Es dauert sicher einige Wochen bis dir klar ist, deine neue Korrespondenz wird Großes bewegen. Ich mache dir nun genau diese neuen Schritte hier vor, du kannst es nachmachen, musst natürlich nicht. So bald du in diese Verbindung gehst, wird es ernst, dann bist du bei im ICH BIN gelandet.

Als erstes darf dir klar sein, diese Anrede ist wie ein Kommando und bewirkt auch alles

Hallo Margit

Du wirkst noch sehr unsicher, möchtest du wirklich nun auf diese Ebene einsteigen?

Ja, sehr gerne

Mache dir bewusst, wenn du nun täglich mit deinem höchsten Selbst korrespondierst, dann lässt du die alte Schule deiner bisherigen Sinnsuche los

Das möchte ich

Bist du bereit?

ja

In all diesen Jahren bist du nicht einem “falschen” Geist ober..er..legen, sondern du hast noch Mitverbündete gehabt. Also deine Geistführer, all die Lehrer die dich in der geistigen Sprache unterrichtet haben, aber nun kehrst du zu deinen so zu sagen Wurzeln zurück. Bist du ehrlich bereit dazu? So bald du diese Kommunikation beginnst, beginnt dein Federwerk, was du bisher mit Religion und spirituellem zu viel übernommen hast, weg zu gehen, es löscht sich sozusagen selbst. Die eigene Reinheit sich einzugestehen, das wäre dann bereit. In jedem ” Hallo Margit” stecken Kommandos und in diesem doggst du aus allem Material an, was du nicht nur erlebt hast, dieses aus sämtlichen Inkarnationen, du behauptest sogar, durch alleine diese Anrede/ Kommando alles wissen zu dürfen. Klar für dich?

Ja, ich bin bereit

So erkläre ich dir nun die Handhabung und jeder Leser macht dieses auf selbe Art und Weise

Wenn du in diesen neuen Selbstkanal einsteigst, steigst du aus allen bisherigen Musterprüfungen aus und das wiederrum bringt dich in diesem Jahr in deine Reinheit. Beginne mit so wie ich einem Hallo wie bei mir Margit, dann hörst du täglich zu. Selbst wenn du immer noch Mühe hättest deine geistigen Helfer klar und deutlich zu hären, macht es etwas mit dir. Du beginnst dir, nur dir nun auf eine ganz andere Dimensionsart zu vertrauen. Hier werden wir nun täglich gemeinsam üben.

Falls es anfänglich anstregend scheint, es ist nur ein Übergang, trainiere dieses somit nun einfach täglich.

Morgen dann mehr von diesem neuen Kanal den wir in der fünften Dimension nun annehmen dürfen.

1080 1618 Margit Kaufmann
Wonach suchst du?