Nun geht es mit großen Schritten in jene Öffnung die seit 2012 geschrieben wurde

Für viele von euch kann es heute schon gefühlsmässig losgehen, Hitze und auch Kälteschübe, ein wenig Orientierungslosigkeit, du hast das Gefühl keinen Plan mehr zu haben, du möchtest dich niemanden erklären, fühlst dich weinerlich, sogar kränklich. Kopfschmerzen und auch der ganze Rücken schmerzt, Hüfte und Po, allerdings strahlt es hier mehr als pochender Schmerz zu haben. Heute der Einstieg, andere spüren vielleicht aber gar nichts.

Was also geschieht hier?

Türme pröckeln, alte Liebesbeziehungen beenden und können dann aber auch in dem heraus getretenen Stigma sich wieder neu verbinden. So vieles lässt du nun in diesen Weihnachtstagen los und es geht in die nächste Runde.

Heute erkläre ich dir zuerst den Eintritt den wir nun bis zum 8. Jänner 2024 erleben werden

2024

Jahr des goldenen Drachen, kommt so alle 15 bis 18 Jahre, nun also wieder eine Vereinigung der neuen Energien und so stürzt ein Stück weit wieder das alte System. Wer feinfühlig ist, spürt dieses in kleinsten Unternehmen. Versuche in Gruppenveranstaltungen die innere Freude zu erspüren, versuche beim Einkaufen von bisherigen Mustergeschenken die Freude zu erfühlen, versuche alte Tratitionen hochleben zu lassen, wer feinfühlig ist, spürt es verändert sich. Neue innere Meister weisen dir den Weg und jeder von euch wird sich auf dieses einlassen.

Jahr des goldenen Drachen bestimmt die neuen Energien und alles was der neuen Kraft nicht mehr tauglich ist wird verändert.

Mann wird in diesem Jahr 2024 sich neu erfühlen, er nimmt die innere Mannstimme wahr und wird dementsprechend verändern. Ankommen wo der Mann in die neue Handlung einsteigen soll und auch wird. Mutig jene die sich nicht der Verantwortung flüchten, sondern auch erkennen, man kann das alte Boot nicht einfach absaufen lassen, also wird Mann begeisternd zwar der neuen Kraft sein, muss aber aufpassen, nicht vorschnell sich nur dem Neuen zuzuwenden und erst abschliessen was abgeschlossen werden darf und auch soll. Bezüglich Beziehung wird es hier mächtig krachen, sollte hier um der Geheimnisse gelebt werden und nur wer ehrlich den neuen Bogen spannt, wird ein goldenes Jahr erreichen.

Frau darf ankommen und sich weiten. Mehr noch in die weibliche Kraft kommen, nicht nur ” bügeln”, sondern reisen. Sie wittert ihre Chance und nutzt sie auch. So klammert die eine Frau und die andere Frau weitet sich, denn nun kann ein Patriarchat von männlicher Domäne geklärt werden. So darf die Frau ihre Chance nach Entfaltung nutzen, da Mann das eigene Feuer nun gefunden hat.

Beziehungen werden speziell im Jahr 2025 sich doppelt verändern müssen, nicht dürfen, müssen, so wird in diesem Jahr 2024 die klare Richtung der Paarbeziehung gezeigt. So trennt sich der eine, der andere lernt und verbindet sich neu. Konstellationen die nur noch wegen der ” ich muss zusammen bleiben” gelebt werden, sollten bereits im Jänner 2025 sich warm anziehen, denn dort geschieht große Vereinbarung. So wäre es gut bereits im Jahr 2024 alles Klärende herzunehmen und zu sortieren. Nur wer mutig ist zu verändern, wird 2025 dann eine goldene Zeit erleben können. So also genauso hier für euch erklärt. Beziehungskrisen erkennen und lösen, so unsere Botschaft an euch.

Jänner 2024

ein Sturm der energetischen Art zieht durch Magen und Darm und lässt so verdauen. Auch Corona erlebt noch einmal ein kurzes Stelldich ein und wird zeigen was noch an Ahnenthemen nicht korrigiert wurde. Selbst hier raten wir euch balanciert zu sehen, nur dieses entscheidet wie leicht es in dir sein darf. Möge dir gezeigt werden was du nun loslassen darfst.

Februar 2024

Licht wird überall gesichtet, es kommen frohe Botschaften, es tritt dieses Licht in sämtliche Bereiche wo dunkel war und so kommt mehr und mehr die Wärme in die Herzen der Menschen

März wird hier noch nicht beschrieben, aber ihr werdet eines erkennen, es strömt so viel Licht herein, dass du andere Lebensformen bereits annehmen möchtest und diesem entgegen gehen wirst.

Licht kommt nun in großen Mengen und warum dieses so ist, auch hier neue Informationen zu euch gesprochen.

2560 1920 Margit Kaufmann
Wonach suchst du?