Hören wir auf uns selbst zu beschuldigen, hier ein neuer Teil meines erst jetzt schreibbaren Buches

Sei du dein persönlicher Coach, dein Teamworker, dein alles bist du in dir. Sei du bereit in dich in allem was du tust zu vertrauen. Lerne es und es ist die beste Investition die du haben kannst.

Und dieses machen wir wie?

In dem du mich als deinen Gott anerkennst und mich als deinen Gott befragst. Du sollst mich achten und ehren als deinen besten Freund, nicht dein Vater, nicht deine Mutter, sei dir selbst ein bester Lehrer und erkenne die innere Pflicht mich lieben und annehmen zu sollen. Begreife eines…

ICH BIN DA

Nun die dritte Regel

Sei bereit, in dich jeden Tag aufs Neue zu investieren! Tue es aus Liebe zu dir, zu allem was du bist, zu allem was du noch hervor graben darfst. Bist du bereit hier zu investieren, dann öffnet sich die Kraft dessen alle suchen, dann bist du zuhause und doch hier in dir. Sehe dich eingeladen dieses immer und immer wieder zu hören, so lange bis es in dein Blut übergeht.

Ich habe in diesen Jahren oft nach genau diesem Satz gefragt, also…wie investiere ich richtig und was sollte ich hier lernen und auch erkennen?

Ich sehe dir zu, weißt du was damit gemeint ist?

Ich glaube nicht, dass du mir über meine Schultern schaust, aber ich schaue mir selbst über die Schultern, ich schaue in der Größe die in mir wartet über ” meine Schultern” und hier sind diese inneren Kommandos so außerordentlich wichtig. Verstehe ich es richtig?

Na ja, es geht mehr um meine Absicht dich in allem zu unterstützen, denn wer in mich investiert, der kann jene Größe erhalten wo sich der Himmel über dir öffnet. Sehen wir genauer auf dieses Thema. Sagen wir du kochst zu Mittag. Möchtest du wissen was hier wichtig ist?

Ein Herd, beste Zutaten, meine Gesundheit und ein wenig die Kunst des Kochens?

DU in mir, ich in dir, das macht es aus. So kannst du mir jede Milisekunde und mehr vertrauen zu jeder Zeit die beste, gesündeste Nahrung zuzubereiten. Bist du bereit dazu?

Oh ja. Ich bin so was von bereit.

So mache genau dieses….stehe auf und sage, sage es aus tiefstem Herzen und mache es zu einem täglichen Ritual

ICH BIN GOTT IN MIR, GOTT IST IN MIR, ICH BIN IN GOTT

Sollten wir nicht noch etwas mehr hier beschreiben? Was geschieht wenn ich dieses tue, wie spüre ich deine Gegenwart und was geschieht in der notwendigen Veränderung dessen ich dich annehme?

Gesund in deinem Herzen, gesund in jeder Zelle und noch mehr geschieht durch meine Anwesenheit in dir. Es geht nicht darum besser zu sein, nicht religiöser oder machtvoller, es geht darum mich in dein Leben zu lassen, so notwendige Korrektur geschehen möge. So geschehen Wunder um Wunder und eines um das andere im Außen erfahrbar. Nimm dich wichtig, sage niemals du darfst dich nicht besser und besser fühlen, sage ich bin das Beste in meinem Leben. Sei diesem so überzeugt, so du es in dir erschaffst. So täglich mehr und mehr deiner innewohnenden Zellen darauf reagieren und die Macht mit dir sei. Bete nicht um diese Kraft, sei diese Kraft. So die Zeit dazu da ist, im Mensch den einen wieder zu gebären, ein Teil dessen was euch noch fehlt. Mein Sohn kommt durch euch neu auf diese Welt und erschaffen werdet ihr so die notwendige Lebendigkeit. Nur eines sage nie, du bist nie besser als der andere, du hast es wieder erkannt und es wurde dir somit geholfen, aber besser bist du deshalb. Sei demütig dem einen, der der da ist, weil du es zulässt. Habe die Ehre meinen Sohn zu vertreten. So die Aufgabe die in euch geschehen wird.

Und wie tun wir dieses, wie sind wir wie Jesus?

Regel Nummer vier

640 480 Margit Kaufmann
Wonach suchst du?